Neues aus der Gemeinde

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit folgendem Link: https://www.ablesen.de/muenstertal/  können Sie uns ihren Zählerstand online...

Weiterlesen

Müllsackverkaufsstelle in Münstertal

Es werden keine Restmüllsäcke und gelben Säcke mehr auf dem Rathaus ausgegeben! Wir bitten um Beachtung.

In...

Weiterlesen

Hier finden Sie den Antrag zur Anmietung gemeindeeigener Räumlichkeiten und den Antrag auf Erteilung einer gaststättenrechtlichen Erlaubnis. Außerdem...

Weiterlesen

Bildergalerie - einfach Bild anklicken

Belchen
Gstiehl Bauernhöfe
St. Trudpert

Rückgabe von Pachtgelände

Wir dürfen darum bitten, landwirtschaftliche Pachtflächen der Gemeinde, die im kommenden Jahr zurückgegeben werden, umgehend an die Landwirtschaftsverwaltung –Herr Pfefferle Tel.: 70734- zu melden.


Viehabtrieb von der Brandenweide

Mit dem Abtrieb von rund 60 Rindern endete am vergangenen Samstag die diesjährige Weidesaison auf der Jungviehweide Branden.

 

Wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen musste der Viehabtrieb in diesem Jahr leider ohne das traditionelle Abtriebsfest und somit ohne die sonst zahlreichen Zuschauer stattfinden. Wie in den Vorjahren wurden die Rinder von der Brandenweide hinab in die Fangkoppel gegenüber der Spielwegkapelle getrieben.

 

Bürgermeister Ahlers beglückwünschte Marc Böhler, dem neuen Pächter und 

Weidewart der Brandenweide, zur erfolgreichen ersten Weidesaison und dankte dem

Gesangverein Obermünstertal, sowie der Feuerwehr –Abteilung Obermünstertal-, für

deren Unterstützung beim Abtrieb sowie für die Verkehrssicherung.

 

Marc Böhler konnte von einer erfolgreichen  ersten Weidesaison ohne Tierverluste

berichten und merkte an, dass es immer zum  richtigen Zeitpunkt geregnet habe, so dass stets genügend Futter und Wasser für die Rinder vorhanden war.

 

Weidesachbearbeiter Klaus Pfefferle dankte Marc Böhler für den reibungslosen Weidebetrieb, sowie dem bisherigen Weidewart Klaus Muckenhirn, auf dessen Unterstützung Marc Böhler während der abgelaufenen Weidesaison immer zählen konnte.


Landwirtschaft


Münstertal Magnet

Für 1,00 € in der Tourist-Info   

  


Aktuelles Wetter


© 2015 bürgermeisteramt münstertal | wasen 47 | 79244 münstertal | tel.: 0 76 36 - 7 07-0 | gemeinde@muenstertal.de